DATENSCHUTZRICHTLINIEN

1. DATEN DES FÜR DIE VERARBEITUNG VERANTWORTLICHEN

Firmenname: Kinemarket  (von nun an das "Unternehmen" oder die "verantwortliche Person"). 

Anschrift: Hohlweg 3, 23617 Stockelsdorf

E-Mail für Mitteilungen bezüglich des Datenschutzes: info@kinemarket.com

1.1 Anwendbares Reglement

Unsere Datenschutzpolitik wurde in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung) und, sofern sie der genannten Verordnung nicht widerspricht, mit den Bestimmungen des spanischen Rechtsrahmens zum Schutz personenbezogener Daten gestaltet.

Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, erklären Sie, dass Sie diese Datenschutzbestimmungen gelesen und verstanden haben, und geben Ihr eindeutiges und ausdrückliches Einverständnis zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit den hierin ausgedrückten Zwecken und Bedingungen.

Das Unternehmen kann diese Datenschutzrichtlinie ändern, um sie an neue Gesetzgebung, Rechtsprechung oder Auslegung durch die spanische Datenschutzbehörde anzupassen. Diese Datenschutzbestimmungen können durch den Rechtlichen Hinweis, die Cookie-Richtlinie und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergänzt werden, die gegebenenfalls für bestimmte Produkte oder Dienstleistungen erhoben werden, wenn ein solcher Zugriff ein Spezialgebiet des Schutzes personenbezogener Daten beinhaltet.

1.2 Datenschutzbeauftragter

Das Unternehmen verfügt nicht über einen Datenschutzbeauftragten.

2. ZWECK DER VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Die von uns durchgeführte Behandlung Ihrer persönlichen Daten dient den folgenden Zwecken:

- Um Ihnen Informationen über die von unserem Unternehmen angebotenen und auf dieser Website beschriebenen Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

- Durchführung des Vertragsabschlusses unserer Dienstleistungen durch die Annahme des entsprechenden Kostenvoranschlags/Auftrags und/oder die Unterzeichnung eines Handelsvertrags.

- Um Ihnen per E-Mail und/oder Post die Neuigkeiten und Neuheiten über unser Unternehmen sowie die Aktualisierungen unseres Produkt- und Dienstleistungskatalogs zuzusenden.

2.1 Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir werden Ihre persönlichen Daten von dem Moment an, in dem Sie uns Ihre Zustimmung geben, bis zu Ihrem Widerruf oder Ihrer Bitte um Einschränkung der Behandlung aufbewahren. In diesen Fällen werden wir Ihre Daten für die gesetzlich vorgeschriebenen Zeiträume sperren.

3. LEGITIMITÄT UND GESAMMELTE DATEN

Die Legitimation für die Behandlung Ihrer Daten ist die ausdrückliche Zustimmung, die durch einen positiven und bestätigenden Akt (Ausfüllen des entsprechenden Formulars und Ankreuzen des Akzeptanzfeldes dieser Richtlinie) zum Zeitpunkt der Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an uns gegeben wird.

3.1 Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten

Durch das Ausfüllen der Formulare, das Ankreuzen des Kästchens "Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen" und das Anklicken der Schaltfläche zum Senden der Daten oder durch das Versenden von E-Mails an das Unternehmen über die zu diesem Zweck eingerichteten Konten erklärt der Benutzer, dass er diese Datenschutzbestimmungen gelesen und ausdrücklich akzeptiert hat, und gibt seine unmissverständliche und ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten gemäß den angegebenen Zwecken.

3.2 Kategorien von Daten

Die gesammelten Daten beziehen sich auf die Kategorie der Identifikationsdaten, wie z.B.: Vor- und Nachname, Telefon, Postadresse, Firma, E-Mail, sowie die IP-Adresse, von der aus Sie auf das Datenerfassungsformular zugreifen.

4. SICHERHEITSMAßNAHMEN

Im Rahmen unserer Verpflichtung, die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, informieren wir Sie darüber, dass die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen wurden, um die Sicherheit der persönlichen Daten zu gewährleisten und ihre Änderung, ihren Verlust, ihre Behandlung oder ihren unbefugten Zugang zu vermeiden, unter Berücksichtigung des Standes der Technik, der Art der gespeicherten Daten und der Risiken, denen sie ausgesetzt sind, gemäß Art. 32 des RGPD EU 679/2016.

5. DATENFREIGABE

Es sind keine Datenübermittlungen oder internationale Übertragungen Ihrer Daten vorgesehen, mit Ausnahme derjenigen, die durch die Steuer-, Handels- und Telekommunikationsgesetzgebung erlaubt sind, und in den Fällen, in denen eine Justizbehörde uns dazu auffordert.

6. BENUTZERRECHTE

Jede interessierte Partei hat das Recht, eine Bestätigung zu erhalten, ob wir sie betreffende persönliche Daten verarbeiten oder nicht. Die betroffenen Personen haben das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten u.a. für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Unter bestimmten Umständen können betroffene Personen 

Settings

Menu

Share

Create a free account to save loved items.

Sign in