Rücktrittsfrist

Die Widerrufsfrist läuft (30) Kalendertage nach dem Tag ab, an dem der KUNDE oder ein vom KUNDEN benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das PRODUKT in Besitz nimmt.

Für den Fall, dass der KUNDE mehrere PRODUKTE in einer einzigen BESTELLUNG bestellt hat, die zu mehreren LIEFERUNGEN führt (oder für den Fall, dass eine Bestellung für ein einzelnes PRODUKT in mehreren Losen geliefert wird), läuft die Widerrufsfrist an den (30) Kalendertagen ab, die auf den Tag folgen, an dem der KUNDE oder ein vom KUNDEN benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, das zuletzt gelieferte PRODUKT in Besitz nimmt.

Wenn die Bestellung des KUNDEN mehrere PRODUKTE enthält und diese PRODUKTE getrennt geliefert werden, endet die Widerrufsfrist in (30) Kalendertagen nach dem Tag, an dem der KUNDE oder ein vom Kunden benannter Dritter, der nicht der Frachtführer ist, das zuletzt gelieferte PRODUKT in Besitz nimmt.

Benachrichtigung über das Widerrufsrecht.

Um von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, muss der KUNDE seinen Rücktrittsbeschluss durch eine unmissverständliche Erklärung mitteilen (z.B. per Brief oder E-Mail) an: info@kinemarket.com 

Zu diesem Zweck können Sie auch das folgende Formular verwenden: "Sie können das untenstehende Muster des Rücktrittsformulars verwenden, aber seine Verwendung ist nicht obligatorisch".

AUSZAHLUNGSFORMULAR

Zu Händen von [Kinemarket] (Hohlweg 3 23617 Stockelsdorf)

Hiermit informiere(n) ich/wir Sie (*), dass ich/wir von unserem (*) Kaufvertrag über folgende Ware/Dienstleistung (*) zurücktrete(n) : 

PRODUKT-Referenz : 

Rechnungsnummer :

Bescheinigungsnummer bestellen : :

- Bestellt auf [____________]/Empfangen auf [________________]

- Verwendete Zahlungsmethode :

- Name des Verbrauchers und Benutzers oder Verbraucher und Benutzer :

- Adresse des Verbrauchers und Benutzers oder der Verbraucher und Benutzer:

- Adresse der Lieferung :

- Unterschrift des Verbrauchers und Benutzers oder der Verbraucher und Benutzer (nur wenn dieses Formular auf Papier eingereicht wird)

- Datum

Damit das Rücktrittsrecht respektiert werden kann, muss der KUNDE die Ausübung des Rücktrittsrechts vor Ablauf der Frist ankündigen.

Auswirkungen des Rückzugs

Im Falle eines Rücktritts durch den KUNDEN verpflichtet sich der Kunde, die Rücksendekosten zu übernehmen, spätestens innerhalb der folgenden (14) Kalendertage ab dem Tag, an dem der VERKÄUFER über den Rücktrittswunsch des KUNDEN informiert wurde.

Der VERKÄUFER wird die Rückerstattung mit den gleichen Zahlungsmitteln vornehmen, die bei der ursprünglichen Übermittlung verwendet wurden, es sei denn, der KUNDE stimmt ausdrücklich einem anderen Mittel zu; in jedem Fall entstehen dem KUNDEN durch diese Rückerstattung keine Kosten.

Der VERKÄUFER kann die Rückerstattung bis zum Erhalt der Ware aufschieben oder bis der KUNDE den Nachweis erbringt, dass er die Ware ausgestellt hat, wobei das beibehaltene Datum das erste von beiden ist.

Der KUNDE muss ohne übermäßige Verzögerung und in jedem Fall spätestens innerhalb von vierzehn (14) Tagen nach Mitteilung seiner Entscheidung, von diesem Vertrag zurückzutreten, das Eigentum zurückgeben an: Kinemarket, Hohlweg 3, 23617Stockelsdorf

Diese Frist gilt als eingehalten, wenn der KUNDE das PRODUKT vor Ablauf der vierzehn (14) Tage versendet.

Kosten der Rücksendung 

Der Kunde ist für die direkten Kosten der Rücksendung verantwortlich

Zustand des zurückgegebenen Eigentums

Die Verantwortung des KUNDEN ist nicht anwendbar, außer für den Wertverlust der Ware, der sich aus anderen Manipulationen als denjenigen ergibt, die sich aus einer normalen Verwendung des PRODUKTES ergeben. Mit anderen Worten, der KUNDE hat die Möglichkeit, das PRODUKT zu beweisen, kann sich aber nicht gegen seine Verantwortung wehren, wenn sie das Ergebnis von anderen als den üblichen Manipulationen bei der Verwendung des PRODUKTES ist.

Verpackung

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht ist in folgenden Fällen ausgeschlossen :

- Lieferung von Waren oder Dienstleistungen, deren Preis von den Schwankungen der Finanzmärkte abhängt.

- Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen hergestellt oder eindeutig personalisiert sind.

- Lieferung von Gütern, die sich verschlechtern oder schnell verfallen können.

- Lieferung von alkoholischen Getränken, deren Preis zum Zeitpunkt des Abschlusses des Kaufvertrags vereinbart wurde, deren Lieferung erst nach 30 Tagen erfolgen kann und deren Wert von Marktschwankungen abhängt und sich dem Einfluss des VERKÄUFERS entzieht.

Settings

Menu

Share

Create a free account to save loved items.

Sign in